You are here: Home

News and Events

Connecting Creative Minds: Internationaler Personalaustausch

Mit dem internationalen Personalaustausch die Perspektive wechseln: MitarbeiterInnen der zentralen Verwaltung können sich für einen Aufenthalt an einer der fünf Comprehensive Partner der Universität Freiburg (in den USA, Australien, China, Japan und Frankreich) bewerben und dabei den dortigen Kollegen und Kolleginnen über die Schulter schauen. Nutzen Sie die Gelegenheit! Für einen Aufenthalt im Kalenderjahr 2019 kann man sich noch bis 15. Januar bewerben.

 

5. Februar: Wege ins Ausland

Sie möchten während des Studiums ins Ausland gehen und wissen nicht, wie das funktioniert? In der regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung "Wege ins Ausland" gibt Ihnen das International Office einen Überblick. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Studierende der Bachelor-Studiengänge. Kommen Sie vorbei!

 

>> mehr News und Events

Ausschreibungen

Philipp-Schwartz-Initiative für Gefährdete WissenschaftlerInnen

Die Philipp Schwartz-Initiative der Alexander von Humboldt Stiftung geht in eine neue Förderrunde: Das Programm ermöglicht es Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland, gefährdete Forschende im Rahmen eines Vollstipendiums für 24 Monate aufzunehmen. Bewerbungen sind bis 8. März 2019 möglich.

 

 

AC21 logo.jpgBis 31. Januar: Special Project Fund des Internationalen Netzwerks AC21 beantragen

Das internationale Netzwerk AC21 schreibt auch in diesem Jahr sein Programm zur Anschubfinanzierung von wissenschaftlichen Projekten aus. AC21 fördert erfolgreiche Projekte über den "Special Project Fund" mit bis zu 10.000 USD. Voraussetzung ist, dass ein Projekt von mindestens drei Partneruniversitäten des Netzwerks gemeinsam umgesetzt wird. Die Universität Freiburg ist ein langjähriges Mitglied von AC21. Anträge für 2019 können bis zum 31. Januar 2019 über das International Office eingereicht werden.

 

 

 

 

daad-hoch.PNGBis 15. Februar: Carlo-Schmid-Programm für Praktika in Internationalen Organisationen und EU-Institutionen

Das 2001 gestartete Carlo-Schmid-Programm bietet herausragenden Studierenden und Graduierten die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums die Arbeitsweisen und Herausforderungen in der internationalen Verwaltung kennenzulernen. Für eine spätere Beschäftigung im internationalen Tätigkeitsbereich werden damit wichtige Voraussetzungen geschaffen.

 

>>mehr Ausschreibungen

European Campus

GB Eucor-logo RVB.jpgEuropean Campus

Die Universitäten Freiburg, Basel, Haute-Alsace, Strasbourg, und das Karlsruher Institut für Technologie bilden gemeinsam den European Campus. Aufbauend auf der langjährigen Kooperation zwischen den Universitäten am Oberrhein bietet der European Campus die Grundlage für grenzüberschreitende Forschung und Lehre.