Sie sind hier: Startseite Events Tag des Internationalen … Tag des Internationalen Lernens …

Tag des Internationalen Lernens und Lehrens

 

Was bedeutet Internationalisierung des Lernens und Lehrens? Wie können Studienprogramme gestaltet werden, dass sie Studierenden eine internationale Perspektive eröffnen? Welche Internationalisierungsmodelle passen am besten zu unseren Lehrveranstaltungen? Was können wir von Beispielen aus aller Welt lernen?

 

Auf Einladung des Rektors und der Prorektorin für Studium und Lehre findet der Tag des internationalen Lernens und Lehrens an der Universität Freiburg statt:


Montag, 9. April 2018, 9.30 – 17.30 Uhr, Universitätszentrum Freiburg
 


Der Tag des Internationalen Lernens und Lehrens steht allen interessierten Teilnehmern der Universität Freiburg und der Partneruniversitäten von Eucor – The European Campus offen. Das Programm richtet sich insbesondere an Lehrende, darunter DoktorandInnen mit Lehrverpflichtung, MitarbeiterInnen in Verwaltung und Lehre, die sich mit Studiengangentwicklung befassen, StudiengangkoordinatorInnen, StudiendekanInnen und Studierende.


Programm
Unterschiedlichste Aspekte des internationalen Lernens und Lehrens stehen im Fokus der Veranstaltung: Internationalisierung der Curricula, Joint (Degree) Programs, Fragen zur Digitalisierung von Studienprogrammen oder zur Rolle von englischsprachigen Kursen sowie internationale und interkulturelle Lehrstile. Erwartet werden Referentinnen und Referenten aus Freiburg sowie von Partneruniversitäten weltweit.
 

Detaillierte Programminformationen, u.a. zu Referentinnen und Referenten sowie Ortsangaben, finden Sie hier. Diese werden regelmäßig aktualisiert.

 

Lageplan

Informationen zum Veranstaltungsort finden Sie hier.

 

Der Anmeldezeitraum hat inzwischen geendet. Bei Fragen zur Veranstaltung und kurzfristigem Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an: Kathrin Jehle, International Office/Strategy Team, kathrin.jehle@io.uni-freiburg.de, -4330