You are here: Home News Ausschreibung: AC21 Special …

Ausschreibung: AC21 Special Project Fund (SPF) 2018

Das Academic Consortium 21 vergibt SPF Awards für Projekte oder Veranstaltungen, die Teilnehmer von möglichst vielen verschiedenen AC21-Mitgliedern zusammenbringen und damit Austausch und Kollaboration zwischen den Einrichtungen fördern.

 

 

 

AC21 logo.jpg

Die Universität Freiburg ist Mitglied im Academic Consortium for the 21st Century (AC21), einem globalen  Netzwerk aus forschungsstarken Universitäten mit einem Schwerpunkt im asiatisch-pazifischen Raum. AC21 fördert die Zusammenarbeit der Mitglieder in Lehre und Forschung.

2008 wurde on der Generalversammlung des AC21-Netzwerks die Etablierung eines "AC21 Special Project Fund“ beschlossen, um den Austausch zwischen den Mitgliedshochschulen in Ausbildung und Forschung weiter zu verstärken.

Im Rahmen des Programms werden jährlich maximal drei Projekte mit bis zu 10.000 USD unterstützt. Voraussetzung ist die Beteiligung von mindestens drei AC21-Mitgliedshochschulen aus wenigstens zwei verschiedenen Ländern.

 

Förderfähige Projekte wären beispielsweise

  • Foren für Graduate Students (Master, Doktoranden) oder kleine internationale Foren
  • Mini-Workshops
  • Gemeinsame Mini-Symposien zu einem Forschungsgebiet oder gemeinsame Forschung von kleinen Forschergruppen

 

Idealerweise sind diese Symposien oder Workshops offen für alle AC21-Mitglieder sowie die Öffentlichkeit. Es ist auch möglich, die Fördergelder als "Seed Funds" für Bildungsprojekte oder als Inkubator für langfristig angelegte Forschungsprojekte oder -zentren zwischen den Partnern zu verwenden.

Bitte entnehmen Sie die Details zu förderfähigen Projekten, Förderleistungen und Antragstellung den Guidelines zum AC21 Special Project Fund. Das Antragsformular finden Sie den Guidelines angehängt.

Projektanträge sind von dem jeweiligen Projektverantwortlichen über den AC21-Koordinator der Universität (Frau Katharina Aly, Leiterin des International Office) im Zeitraum vom 01.11.2017 bis spätestens 31.01.2018 zu stellen. Anträge müssen vollständig und innerhalb der Deadline eingehen.

Beachten Sie, die Unterlagen beim AC21-Koordinator rechtzeitig vor Ablauf der Deadline einzureichen!

Geförderte Mitglieder sind verpflichtet, Endberichte zum Projekt und der Finanzierung, sowie einen allgemeinen Artikel für den AC21-Newsletter bis zum 25.12.2016 einzureichen.

 

Kontakt:

Katharina Aly

AC21 General Secretariat