Sie sind hier: Startseite Eucor - The European … Nichtwissenschaftliches Personal

Unter den gegebenen Umständen und aus Fürsorgepflicht unseren Mitarbeitenden gegenüber bitten wir um Verständnis, dass das International Office bis auf Weiteres primär per E-Mail erreichbar ist. Emails werden regelmässig gelesen und kurzfristig beantwortet. Persönliche Sprechzeiten und Beratungstermine entfallen. Nur unter diesen Bedingungen wird es möglich sein, den Service langfristig aufrecht zu erhalten.

Nichtwissenschaftliches Personal

Sie haben im Rahmen von Eucor – The European Campus die Möglichkeit, Ihre interkulturellen Kompetenzen auszubauen, indem Sie z. B. an Weiterbildungsprogrammen, Seminaren oder Sprachkursen an den Partneruniversitäten teilnehmen. Die Universität Freiburg ermutigt Sie als ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dieses Angebot zu nutzen, und bietet mehrere Instrumente, um Ihre grenzüberschreitende Mobilität zu fördern:

Die Universität kann Ihre Reisekosten im Rahmen einer Dienstreise übernehmen, wenn Sie bei einer anderen Mitgliedsuniversität eine Weiterbildung, ein Seminar oder einen Sprachkurs besuchen. Mehr Informationen dazu finden Sie im Merkblatt zur Abwicklung von Dienstreisen für Wissenschaftler und Doktoranden im Rahmen von Eucor – The European Campus.

Auch für Veranstaltungen, an der mehrere Mitgliedsuniversitäten von Eucor – The European Campus beteiligt sind, können Sie einen Zuschuss zu den Reise- und Aufenthaltskosten einer Gruppe erhalten. Mehr dazu im Merkblatt zur Beantragung von Mobilitätszuschüssen für Veranstaltungen im Rahmen von Eucor- The European Campus.

Sie können auch hier direkt das Antragformular herunterladen.


Bitte beachten Sie, dass Aufenthalte von mindestens 2 Tagen bis maximal 6 Wochen zu Zwecken der Fort- und Weiterbildung mit Mitteln von Erasmus+ bezuschusst werden können. Hier ist das EU-Büro der Universität Freiburg kompetenter Ansprechpartner.



Welche Veranstaltungen oder Formate gibt es?
Grenzüberschreitende Veranstaltungen, die an den Mitgliedsuniversitäten von Eucor – The European Campus organisiert werden, finden Sie im Eucor-Kalender.


Daneben besteht die Möglichkeit, einige Tage in der entsprechenden Abteilung an einer anderen Mitgliedsuniversität zu verbringen, um deren Funktionsweise kennen zu lernen und besser zu verstehen (sogenanntes "Job-Shadowing"). Dies wird von (UHA) im Rahmen des Programms "Vis-ma-vie" begleitet. Seminare zur interkulturellen Kompetenz und grenzüberschreitenden Kommunikation werden ebenfalls regelmäßig von NovaTris angeboten.

An der Universität Freiburg stehen Ihnen das Sprachkursangebot des SprachLehrInstituts (u. a. Französisch) sowie die Möglichkeiten der Internen Fort- und Weiterbildung mit thematisch interessanten Schwerpunktangeboten des D-F-CH-Raumes und des Hochschulwesens zur Verfügung. Das Centre Culturel Français Freiburg bietet ebenfalls Französischkurse in verschiedenen Formaten an, darunter Intensivkurse über eine Woche und sogar maßgeschneiderte Diskussionskurse.

Hinweis: Wenn Sie in den letzten drei Jahren bereits an mehreren Austauschformaten teilgenommen haben, können Sie möglicherweise das von der Universität Freiburg ausgestellte Zertifikat für interkulturelle Kompetenz beantragen. Hier finden Sie weitere Informationen über die Voraussetzungen für den Erhalt dieses Zertifikats für interkulturelle Kompetenz.

Sie sind bereits an einem grenzüberschreitenden Projekt mit Partnern von einer oder mehreren anderen Mitglieduniversitäten des European Campus beteiligt? Dann können Sie für eine bessere Sichtbarkeit, insbesondere auf den Kommunikationskanälen von Eucor – The European Campus, auf Antrag das Eucor Label bekommen.